Button to close the main navigation menu

Aktuelles

Es wird wieder still bei uns…

Wir bedauern sehr euch mitzuteilen, dass sowohl die Verleihung des Förderpreis der Musikakademie Rheinsberg mit Konzert des KiJuMu am 1.11., den  sowie das Kinderfilmfest im Land Brandenburg vom 2.-4.11. abgesagt wurden.
Unsere Lesung am Samstag mit der Schauspielerin Adriana Altaras findet jedoch noch statt, natürlich unter Beachtung der Hygieneregeln. Wer vor dem erneuten Lockdown noch einmal zu Besuch kommen möchte, sollte sich das nicht entgehen lassen.
Die Förderpreisverleihung mit Frau Schubach wird auf jeden Fall nachgeholt, das Kinderfilmfestival hoffentlich auch, Genaueres können wir dazu in der aktuellen Lage aber leider noch nicht sagen.

#alarmstuferot

Absage von Konzert und Workshop am 17. und 18.10.20

Leider müssen wir das Konzert „Pansonicon“ des Kairos Quartetts am 17.10. und den damit verbundenen Workshop „Weiße Kobolde“ am 18.10. pandemiebedingt absagen. Ein Ersatztermin kann derzeit nicht angeboten werden.

Von Open-Air zu Indoor – wir sind vorbereitet!

2. Oktober 2020
Die Open-Air-Saison hat ihr Ende erreicht und das Schlosstheater wird wieder zu unserer Spielstätte erster Wahl.
Während des Corona-Sommers haben sich unsere Hygienemaßnahmen gut 
bewährt und sie gelten natürlich auch weiterhin. Die Bestuhlung des Schlosstheaters, der Getränkeausschank und die Garderobe sind stets an die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen angepasst. Achten Sie dazu bitte auch auf Beschilderungen und die Hinweise in den Programmzetteln. Mit Ihrer Hilfe werden wir die bevorstehenden Veranstaltungen auch indoor rocken!
Coronavirus_1

Wir sorgen für Ihre Gesundheit

4. Juli 2020

Wir möchten, dass Sie sich bei uns sicher fühlen!

Unser Hygiene- und Maßnahmenkonzept umfasst Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für unsere Gäste ebenso wie für die Mitarbeiter*innen des Betriebs.

Zur Gesundheitsvorsorge und zu Ihrem Schutz vor einer Infektion mit Covid-19 beachten Sie bitte beim Veranstaltungsbesuch folgende Regeln:

Ab Betreten des Hauses tragen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz: im Foyer, auf dem Weg zur Toilette und zu Ihrem Platz und beachten Sie die Besucherführung (die Verkehrswege im Foyer sind abgekordelt). Auf Ihrem Platz dürfen Sie die Maske abnehmen.

Hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten an der Garderobe. Sie dienen ausschließlich der Benachrichtigung im Falle eines Infektionsfalls und werden ansonsten vier Wochen nach Ihrem Besuch vernichtet.

Bitte halten Sie insbesondere bei der Getränkeausgabe und bei der Abgabe der Garderobe auf Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Besuchern.

Damit bei der Ausgabe der Garderobe die Abstände gewahrt werden, bitten wir Sie um Einhaltung folgender Reihenfolge bei Verlassen des Saals:

Zuerst Gäste der Sitzreihen 10-6.
Dann Gäste der Sitzreihen 5-1.
Wenn sich der Saal geleert hat, folgen die Gäste aus dem Rang.

Bitte achten Sie auch hier auf dem Weg zur Garderobe und zum Ausgang auf den Mindestabstand.

Diese Regeln gelten für alle Konzerte, Film- und Theateraufführungen sowie in allen Veranstaltungsstätten und Arbeitsbereichen. Bitte beachten Sie, dass die Regeln gemäß behördlichen Vorgaben aktuell angepasst werden können.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Ticketservice, Britta Jakobs, Tel. 033931 721 17